Interview mit Jette Hausotter

Der AK Reproduktion, das Feministische Institut Hamburg und die Rosa-Luxemburg-Stiftung laden ein zur „Aktionskonferenz Care Revolution“ am 14.-16. März 2014 in Berlin. Für den Stream towards Degrowth hat uns Jette Hausotter, als Mitglied des AK Reproduktion, einige Fragen beantwortet. Die Initiator_innen der Aktionskonferenz und über 50 Kooperationspartner_innen wollen den Anstoß geben, die individuellen und kollektiven Anstrengungen in Bereichen der sozialen Reproduktion für bessere Lebensbedingungen als gemeinsame zu denken und zum Ausgangspunkt eines gemeinsamen politischen Handelns zu nehmen. Wie auch auf der Degrowth-Konferenz in Leipzig wird es darum gehen, wie wir Verhältnisse schaffen können, in denen für jede_n ein gutes Leben möglich ist. weiterlesen